Hierzu können alternativ zur klassischen Lebensversicherung auch Fondspolicen, Investmentfonds oder andere Sparverträge eingesetzt werden.
Category: Allgemein

Bezeichnet die Aufteilung eines Objektes in Teil- und Sondereigentum mit der Baubeschreibung und dem Verwaltervertrag sowie den Grundrissplänen als Anlage. Muss bei jeder Vertragsbeurkundung in beglaubigter Abschrift vorliegen. Sie ist die „Mutter“ einer Wohnanlage. Unbedingt aufbewahren.

Category: Allgemein

Damit ist Ihre Wohnung gemeint.
SEG = Sondereigentumsgesetz
WEG = Wohnungseigentumsgesetz

Category: Allgemein

Nennt man die Verlängerung eines Darlehens nach Ablauf der Festschreibungszeit.

Category: Allgemein

Enthält die gesetzliche Regelung zur Kontrolle der Makler- und Bauträgertätigkeit zum Schutz des Kunden.

Category: Allgemein

Ist die Abkürzung für Landeskreditanstalt. Der Ausdruck steht im Volksmund für die staatliche Förderung nach dem Landeswohnraumförderungsprogramm. LAKRA-Mittel, LAKRA-Geld, LAKRA-Förderung, LAKRA-Darlehen steht in der Umgangssprache für zinsgünstige Darlehensmittel.

Category: Allgemein

Sind in der Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV) geregelt.

Category: Allgemein

Wird von Bankinstituten benötigt, um die Identität der Darlehensnehmer festzustellen (Geldwäschegesetz).

Category: Allgemein

Eine Hausverwaltung für Mietshäuser oder -Wohnungen (auch Mietverwaltung oder „Wohnungsverwaltung“ genannt) beschäftigt sich im Bereich der Immobilienwirtschaft mit der Verwaltung von vermieteten Wohnhäusern (meist Mehrparteienhäuser), Wohnanlagen, Eigentumswohnungen und Gewerbeobjekten.

Category: Allgemein

Wird benötigt, um die Ansprüche der finanzierenden Bank im Grundbuch Abt. III einzutragen, und wird entweder per Vollmacht im Notarvertrag oder persönlich bestellt.

Category: Allgemein

Ist das öffentliche und amtliche Verzeichnis aller Grundstücke eines Amtsgerichtsbezirkes. Hieraus sind alle Rechtsbeziehungen, den Immobilienbesitz betreffend, zu erkennen.

Category: Allgemein

Jährlich stattfindende Zusammenkunft der Eigentümer und der Hausverwaltung, bei der der Jahreswirtschaftsplan der Hausgemeinschaft geprüft und der Wirtschaftsplan des nächsten Jahres beschlossen wird.

Category: Allgemein

Ist der Zinssatz, der die tatsächlichen jährlichen Zinsen ausdrückt. Er wird durch die Banken errechnet. Er beinhaltet alle Kosten-, Laufzeit- und Tilgungsfaktoren.

Category: Allgemein

Ist der vorweggenommene Zins zur Nominalzinssenkung durch einmaligen Abzug bei Darlehensauszahlung. Dieser kann entsprechend steuerlich geltend gemacht werden.

Category: Allgemein

Ist die erhöhte Absetzung für Abnutzung (AfA) für Baudenkmäler, die in den §§ 7i, 7h EStG geregelt sind. Sie beträgt für die ersten 8 Jahre 9%, danach 4 Jahre lang 7% der Sanierungskosten.

Category: Allgemein

Auflistung aller Unterlagen, die zur Abwicklung der Finanzierung und Beantragung eventueller Fördermittel benötigt werden.

Category: Allgemein

Sind die Zinsen, die für die Bereitstellung eines Darlehens (im Bauzeitzins enthalten) bis zum Zeitpunkt der jeweiligen Beanspruchung bis zur Vollauszahlung anfallen.

Category: Allgemein

Hiermit wählen Sie Ihre individuelle Wunschausstattung für Ihr Objekt.

Category: Allgemein

Ist die Eintragung im Grundbuch der gekauften Wohnung zur Sicherung seines Anspruchs auf die Übertragung der Immobilie. Die Auflassung ist die endgültige Übertragung des Eigentums nach vollständiger Bezahlung des Kaufpreises.

Category: Allgemein

Ist der Betrag, der für Zins und Tilgung eines Darlehens vom Schuldner zu bezahlen ist. Der monatliche Beitrag bleibt gleich, die Tilgung erhöht sich um die ersparten Zinsen.

Category: Allgemein

Load More