Immobilien als Kapitalanlage vs. Immobilien zur Selbstnutzung

Wenn es um Immobilien geht, verfolgen Menschen in der Regel eines dieser beiden Ziele: Entweder geht es darum, Immobilien als Kapitalanlage zu nutzen oder den Traum vom Eigenheim zu verwirklichen. In diesem E-Book erfahren Sie zum einen, wie Sie erfolgreich in Immobilien investieren können, und warum die vermeintliche Geldanlage Eigenheim ein Mythos ist. Zwar ist eine selbstgenutzte Immobilie unter einem ideellen Gesichtspunkt erstrebenswert. Aber aus Anlageperspektive rechnet sich eine solche Investition aber nicht immer. Viele Käufer*innen unterschätzen die Finanzierungskosten, die zusätzlich zur Kaufsumme der Immobilie gezahlt werden müssen. Allein dadurch kann sich der Kaufpreis drastisch verteuern. Wenn Sie dieses E-Book gelesen haben, werden Sie aber nicht nur die Unterschiede zwischen Immobilien zur Eigennutzung und Immobilien als Kapitalanlage kennen, sondern sich das notwendige Basiswissen angeeignet haben, um selbst in Immobilien investieren zu können. Sie werden wissen, welche Formen der Kapitalanlage es gibt, wie der Wert von Immobilien ermittelt wird, wie diese finanziert werden und welche Förderungsmöglichkeiten es gibt. Darüber hinaus werden Sie mit den steuerrechtlichen Grundlagen vertraut sein, die Nebenkosten kalkulieren können und Chancen und Risiken von Immobilienanlagen besser einschätzen können.

Zum weiterlesen komplettes E-Book anfordern

    Kostenloses E-Book